Liebe Studierende,

wie schön, dass Sie Evangelische Theologie studieren!

Sie haben sich eines der interessantesten Studienfächer und auch Unterrichtsfächer ausgesucht.

Die Themen im Religionsunterricht sind breit gefächert und zum Teil hoch aktuell. Sie werden mit existentiellen Fragen konfrontiert werden. Anders als in vielen anderen Fächern stehen Sie in „Reli“ mit Ihrer Person auch für den Inhalt: Sie werden von den Schülerinnen und Schülern nach Ihrer Meinung und Haltung gefragt, Sie werden (auch) als Vertreterinnen und Vertreter der Kirche wahrgenommen, zumindest als Verbindung dazu.

Die Kirchliche Studierendenbegleitung (KSB) möchte Sie auf Ihrem Weg zur Religionslehrerin / zum Religionslehrer schon während Ihres Studiums unterstützen und begleiten. Die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck bringt mit diesem Angebot ihr Interesse an einem lebendigen Austausch mit den ev. Religionslehrkräften der Zukunft zum Ausdruck und möchte die Verbindung zu Ihnen stärken.

Dazu bieten wir in jedem Semester ein neues Programm mit unterschiedlichen Veranstaltungen an, durch die Sie Ihre Kompetenzen erweitern, neue Impulse bekommen, sich untereinander und mit uns austauschen können.

Über die Veranstaltungen hinaus stehen wir Ihnen gern für Gespräche sowohl zu persönlichen Fragen als auch zu Fragen des Studiums und zukünftigen Berufs zur Verfügung.

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Lehrbetrieb an den Universitäten Marburg und Kassel führen dazu, dass zahlreiche Veranstaltungen der Kirchlichen Studienbegleitung derzeit leider nicht stattfinden können. Wir sind jedoch weiterhin für Sie ansprechbar!

Ihre Martina Löffert, Anna-Karena-Müller und Florian Schmitz