Angebote für Lehramtsstudierende

Im Rahmen der Kirchlichen Studierendenbegleitung (KSB) in Kassel und Marburg gibt es im Semester regelmäßig spezielle Veranstaltungsangebote für Studentinnen und Studenten mit dem Berufsziel Religionslehramt. Mit ihnen möchte die Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck die Verbindung zwischen den Studierenden und ihrer Kirche stärken und ihr Interesse an einem lebendigen Austausch mit den ev. Religionslehrerinnen und –lehrern der Zukunft zum Ausdruck bringen. Wichtige für den Beruf notwendige Kompetenzen können hier erlernt werden. Das Programm wechselt in jedem Semester. Die aktuellen Angebote für die Marburger Studierenden finden Sie auf der Homepage des Studienhauses, die für die Kasseler Studierenden hier zum downloaden und auf dieser Seite:

 

FEIERabend!

Jeden Mittwochabend finden im Dietrich-Bonhoeffer-Haus gemeinsam mit der Ev. Studierendengemeinde Gottesdienste in außergewöhnlichen, ansprechenden Formaten statt!

Zeit: jeweils 19 Uhr  am 4.11. | 11.11. | 18.11. | 2.12.| 9.12. | 16.12 | 6.1. | 13.1. | 20.1. | 27.1. | 3.2. | 10.2.

Ort: Dietrich-Bonhoeffer-Haus | Mönchebergstraße 29 | Kassel

Anmeldung: per Email an florian.schmitz@ekkw.de 

 

Ökumenischer Semestereröffnungsgottesdienst

Gottesdienst unter anderen Vorzeichen!

Zeit: 24.11. | 19 Uhr

Ort: CROSS Jugendkulturkirche | Lutherplatz 9 | Kassel

Anmeldung: per Email an studierendenpfarramt.esg-kassel@ekkw.de

 

„Im Kraftfeld der Erinnerungen“

…so heißt die aktuelle Ausstellung im Museum für Sepulkralkultur, das wir – so Corona es zulässt – am 02.12. gemeinsam mit Studierenden aus Marburg besuchen werden. Das Museum bietet eine einzigartige Ausstellung rund um die Themen Tod & Trauer, Sterben & Bestattung.

Zeit: 15–18 Uhr

Ort: Museum für Sepulkralkultur | Weinbergstraße 25 | Kassel

Anmeldung: Bis zum 15.11. an florian.schmitz@ekkw.de

In Kooperation mit Gabriel Hund-Göschel und dem Studienhaus Marburg

 

Adventsfeier

Adventliches Beisammensein mit Punsch & Stockbrot & Keksen im Garten der Auferstehungskirchengemeinde in Kassel!

Zeit: 7.12. | ab 20 Uhr

Ort: Auferstehungskirche | Mombachstraße 24 | Kassel

Anmeldung: per Email an studierendenpfarramt.esg-kassel@ekkw.de

 

Einmal um´ Block

Drinnen geht grad nix – aber draußen läuft´s! Wir gehen zusammen eine Runde spazieren und kommen ins Gespräch: über alle Fragen rund ums Theologiestudium!

Zeit: jeweils am 1.12. | 17.12. | 20.1.

Ort: Treffpunkt am Dietrich-Bonhoeffer-Haus | Mönchebergstraße 29 | Kassel

Anmeldung: erwünscht (bis am Tag zuvor), per Email an florian.schmitz@ekkw.de

 

Zieht Euch warm an! Kirchenraumpädagogik in Marburg

An diesem Studientag lernt Ihr die Elisabeth-Kirche in Marburg kennen – und Methoden der Kirchenraumpädagogik, die Ihr für Eure Arbeit in der Schule nutzen könnt!

Zeit: 10.12. | 10–16 Uhr

Ort: Elisabethkirche Marburg (mit dem Semesterticket für Nochthessen kostenlos erreichbar!)

Leitung: Pfr. Dr. Anna Karena Müller und Pfr. Martina Löffert

Anmeldung: bis 5.12. | Email an studienhaus.marburg@ekkw.de

…und, wie gesagt: bitte warme Klamotten!!!

 

…und was, wenn der Gottesdienst an Heiligabend ausfällt?

In diesem Jahr ist alles anders. Vielleicht auch ein Heiligabend ohne Gottesdienst, ohne Krippenspiel und Christmette. Und dann? – Wenn wir nicht hingehen dürfen, dann holen wir den Gottesdienst eben zu uns ins Wohnzimmer. Wir treffen uns und überlegen, wie das klappen könnte!

Ort: Dietrich-Bonhoeffer-Haus | Mönchebergstraße 29

Zeit: wird noch bekannt gegeben (voraussichtlich: am 14.12. | 16–20 Uhr)

 

„Was soll man da noch sagen?!“

Studientag zum Umgang mit rassistischen und sexistischen Parolen und Positionen.

Leitung: Pfr. Dr. Anna Karena Müller und Pfr. Martina Löffert

Zeit: 13.2.2021 | 9.30–17 Uhr

Ort: Studienhaus Marburg | Lutherischer Kirchhof 3 | Marburg
Anmeldung: bis 6.2.2021 | Email an studienhaus.marburg@ekkw.de

 

Du hast Fragen, Wünsche oder Anregungen? Das Studium fällt Dir schwer oder Du hast Zweifel, ob es wirklich das richtige für Dich ist? Dann wende Dich gern an mich. Wir können telefonieren oder über Zoom/Teams sprechen – und vielleicht auch bald wieder face to face im Dietrich-Bonhoeffer-Haus bei einer echten Tasse Kaffee.