Gemeinsam das Leben gestalten.

Gemeinsam ruhig werden.

Gemeinsam Gespräche führen.

Gemeinsam Ziele erreichen.

Unsere Schule

Orientiert an der Reformpädagogik steht die Freude der Kinder am Entdecken und Lernen in jahrgangsübergreifenden Klassen im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Schulleben

Auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes gestalten ein multiprofessionelles Team und viele engagierte Partner die Schule als anregenden Lern- und Lebensraum.

Betreuung

Begleitet von den Erzieherinnen und Erziehern, können die Kinder aus verschiedenen Angeboten wählen. Das Betreuungsangebot unserer Ganztagsschule ergänzt anregend den Unterricht.

Unsere Partner

Die Mitarbeit der Eltern und die Unterstützung unserer kompetenten Partner garantieren die ständige Verbesserung der Qualität des Unterrichts und des gesamten Schullebens.

Organisatorisches

Alles was Sie über Termine, Verwaltungsfragen, Abläufe und Veranstaltungen wissen müssen. Sie finden Downloads von Formularen, Speiseplänen und unsere Bildergalerie.

Kontakt

Wie Sie uns erreichen, erfahren Sie hier: Telefon, Fax, E-Mail – und auch eine Anfahrtsskizze, wenn Sie uns besuchen wollen

Aus der Schule

Gottes Segen zum Schulanfang!

In Thüringen laufen die Vorbereitungen für den Schulanfang auf Hochtouren, auch an unserer Schule. Doch coronabedingt werden die sonst gut besuchten Einschulungsgottesdienste an vielen Schulen im Freistaat nicht oder nur eingeschränkt stattfinden können. Deshalb hat sich unsere Schulträgerin, die Ev. Landeskirche von Kurhessen-Waldeck, eine Alternative ausgedacht, die den Segen digital zu den Schulkindern bringen soll. Erstmals hat sie einen Videoclip produziert, mit dem sie sich an alle neuen Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen und deren Familien wendet.

Neben Dr. Michael Dorhs, als Schulreferent der Landeskirche, wirken an dem Video eine Schulleiterin, eine Mutter als Elternbeirätin und mehrere Kinder der evangelischen Grundschule in Oberissigheim mit. Der Segen wird am Ende vom örtlichen Gemeindepfarrer in Issigheim gespendet.

Video ansehen

04.09.2020 Geburtstagskinderehrung, 11.00 Uhr

09.09.2020 Vorstellung der EU

21.09.2020 Tiernamenpräsentation, 10.15 Uhr

28.09.2020 Gottesdienst am Früchteteppich in der Stadtkirche, 10.15 Uhr

30.09.2020 1. Projekttag